Carolin Bausum: Populäre Musik in der Jugend(kultur)arbeit. Konzepte, Zielsetzungen und ‘Gebrauchswert’ Mobiler Musikarbeit
hinzugefügt: 3-10-2008
"Jugendkultur orientiert sich an Maßstäben und Materialien, die außerhalb des traditionellen Bildungssystems produziert werden. Insbesondere die Musikkulturen durchdringen und durchmischen mittlerweile alle Szenen der Jugendkultur. Populäre Musik ist der Soundtrack zur heutigen Jugendkultur. Die Bedeutung Populärer Musik geht aber über die einer ‘Hintergrundsmusik’ hinaus. So ist Populäre Musik „Organisationszentrum jugendlicher Kulturen“ (Nahtwey 1987, S. 20), denn sie bietet einen Rahmen, in dem Jugendliche ihre Erfahrungen organisieren, Sinn artikulieren und ihre Bedürfnisse entfalten können." (Einleitung)