Start : Archiv : Historische Bildungsforschung
Thu, 18 Apr 2024 16:33:43 +0200
Åström Elmersjö, Henrik: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29444
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Merethe Roos / Kjell Lars Berge / Henrik Edgren / Pirjo Hiidenmaa / Christina Matthiesen (Hrsg.): Exploring textbooks and cultural change in Nordic education 1536-2020. Leiden/Boston: Brill/Sense 2021 (388 S.; ISBN 978-90-04-44953-4; 135,00 EUR).
Wed, 17 Apr 2024 21:05:48 +0200
Knobloch, Phillip D. Th.: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29442
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Lilli Riettiens: Doing Journeys. Transatlantische Reisen von Lateinamerika nach Europa schreiben, 1839-1910. Reihe Histoire. Bielefeld: Transcript Verlag 2021 (276 S.; ISBN 978-3-8376-5673-2; 44,00 EUR).
Wed, 17 Apr 2024 16:54:07 +0200
Schwelling, Birgit: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29438
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Ann-Kristin Kolwes: Die Frauen und Kinder deutscher Kriegsgefangener. Integriert, ignoriert und instrumentalisiert, 1941-1956. Bielefeld: Transcript Verlag 2021 (320 S.; ISBN 978-3-8376-5464-6; 48,00 EUR).
Tue, 16 Apr 2024 19:54:18 +0200
Gippert, Wolfgang: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29434
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Volker Benkert: Unsere Väter, unsere Mütter. Deutsche Generationen seit 1945. Frankfurt am Main: Campus 2020 (246 S.; ISBN 978-593-50527-5; 29,95 EUR).
Tue, 16 Apr 2024 19:04:33 +0200
Tenorth, Heinz-Elmar: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29432
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Meike Werner (Hrsg.): Ein Gipfel für Morgen. Kontroversen 1917/18 um die Neuordnung Deutschlands auf Burg Lauenstein. marbacher schriften, neue folge, 18. Göttingen: Wallstein Verlag 2021 (446 S.; ISBN 978-3-8353-3584-4; 22,90 EUR).
Mon, 15 Apr 2024 19:25:58 +0200
Elberfeld, Jens: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29422
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Antje Harms: Von linksradikal bis deutschnational. Jugendbewegung zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. (Geschichte und Geschlechter, Bd. 76). Frankfurt am Main/New York: Campus 2021 (580 S.; ISBN 978-3-5935-1292-1; 49,00 EUR).
Mon, 15 Apr 2024 18:21:53 +0200
Kellershohn, Jan: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29420
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Jörn-Michael Goll: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und das NS-Erbe. Mit einem Vorwort von Marlis Tepe. (Beiträge zur Geschichte der GEW). Weinheim/Basel: Beltz Juventa 2021 (420 S.; ISBN 978-3-7799-6485-8; 39,95 EUR).
Mon, 15 Apr 2024 17:30:19 +0200
Moser, Vera: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29418
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Sonderpädagogik
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Sophia Falkenstörfer: Zur Relevanz der Fürsorge in Geschichte und Gegenwart. Eine Analyse im Kontext komplexer Behinderungen. Wiesbaden: Springer VS 2020 (358 S.; ISBN 978-3-658-30481-2; 69,99 EUR).
Fri, 12 Apr 2024 21:22:52 +0200
Moser, Vera: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29416
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Sonderpädagogik
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Heinz Becker: Die große Welt und die kleine Paula. Eine Geschichte der Behinderung. Weinheim: Beltz Juventa 2020 (327 S.; ISBN 978-3-7799-6274-8; 29,95 EUR).
Fri, 12 Apr 2024 19:57:47 +0200
Lauff, Johanna: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29414
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Sylvia Wehren: Erziehung - Körper - Entkörperung. Forschungen zur pädagogischen Theorieentwicklung. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag 2020 (271 S.; ISBN 978-3-7815-2387-6; 49,00 EUR).
Thu, 11 Apr 2024 19:25:36 +0200
Schatz, Stefan Johann: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29407
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Caroline Mezger: Forging Germans. Youth, nation, and the National Socialist mobilization of ethnic Germans in Yugoslavia, 1918-1944. Studies in German history. Oxford: Oxford University Press 2020 (339 S.; ISBN 978-0-19-885016-8; 84,00 EUR).
Thu, 11 Apr 2024 12:42:52 +0200
Schlegel-Matthies, Kirsten: Aufsatz (Zeitschrift) (2022) https://doi.org/10.25656/01:29475
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Sozialpädagogik
Historische Bildungsforschung
Eine moderne Bildung für Lebensführung berührt immer auch den Bereich des Politischen. Besonders deutlich wird dieser Zusammenhang, wenn auf die Geschichte haushaltsbezogener Bildung, Forschung und Tätigkeiten geblickt wird. Am Beispiel des Nationalsozialismus wird diskutiert, warum es wichtig ist, den Gegenstand des Faches nicht als privat und unpolitisch anzusehen. (DIPF/Orig.)
Wed, 10 Apr 2024 17:36:36 +0200
Fava, Rosa: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29397
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Paul Vehse: Zur Ordnung der Anerkennung. Eine Rekonstruktion von Legitimationsmustern in der Gedenkstättenpädagogik. Wiesbaden: Springer VS 2020 (330 S.; ISBN 978-3-658-30349-5; 59,99 EUR).
Wed, 10 Apr 2024 17:03:21 +0200
Tenorth, Heinz-Elmar: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29396
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Jürgen Trabant: Wilhelm von Humboldt (1767-1835). Menschen, Sprachen, Politik. Humanistische Porträts, Hrsg. von H. Cancik/R. Faber/R. Schöppner, Bd. 5. Würzburg: Königshausen & Neumann 2021 (107 S.; ISBN 978-3-8260-7149-2; 9,80 EUR).
Tue, 09 Apr 2024 21:55:52 +0200
Wolfisberg, Carlo: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29395
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Sonderpädagogik
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Ulrich Schwerdt: Kinder mit Behinderungen in der Volksschule des 19. und 20. Jahrhunderts. Historische Modelle der Integration und ihre zeitgenössische Diskussion. Studien zur Bildungsreform - Neue Folge 1. Berlin: Peter Lang 2019 (288 S.; ISBN 978-3-631-79648-1; 51,00 EUR).
Tue, 09 Apr 2024 21:32:05 +0200
Robertson, Nicola: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29394
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Peter Mandler: The crisis of the meritocracy. Britain’s transition to mass education since the Second World War. Oxford: Oxford University Press 2020 (384 S.; ISBN 978-0-19-884014-5; 28,87 EUR).
Tue, 09 Apr 2024 20:24:02 +0200
Lerg, Charlotte: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29392
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Fanny Isensee / Andreas Oberdorf / Daniel Töpper (Hrsg.): Transatlantic encounters in history of education. Translations and trajectories from a German-American perspective. Routledge studies in cultural history. New York: Routledge 2020 (310 S.; ISBN 978-0-367-27677-5; 135,95 EUR).
Tue, 09 Apr 2024 18:40:05 +0200
Bühler, Patrick: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29389
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Pädagogische Psychologie
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Jens Elberfeld: Anleitung zur Selbstregulation. Eine Wissensgeschichte der Therapeutisierung im 20. Jahrhundert Frankfurt, New York: Campus 2020 (703 S.; ISBN 978-593-51098-9; 58,00 EUR).
Mon, 08 Apr 2024 17:03:01 +0200
Biemüller, Ricarda: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29381
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Medienpädagogik
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Axel Schildt: Medien-Intellektuelle in der Bundesrepublik. Göttingen: Wallstein 2020 (896 S.; ISBN 978-3-8353-3774-9; 46,00 EUR).
Mon, 08 Apr 2024 16:30:49 +0200
Lau, Dayana: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29380
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Anna Pappritz: Indisches Tagebuch. Eine Berliner Frauenrechtlerin reist nach Ceylon, Indien und Kairo. November 1912 - Februar 1913. Herausgegeben von Bianca Walther. SOFIE. Schriftenreihe zur Geschlechterforschung, Band 24. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag 2020 (206 S.; ISBN 978-3-8611-0750-7; 29,00 EUR).
Fri, 05 Apr 2024 18:44:26 +0200
Kleinau, Elke: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29453
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Groppe, Carola: Im deutschen Kaiserreich. Eine Bildungsgeschichte des Bürgertums 1871-1918. Wien/Köln/Weimar: Böhlau 2018. (528 S.; ISBN 978-3-412-50058-0; 65,00 EUR).
Fri, 05 Apr 2024 17:35:13 +0200
Oberdorf, Andreas: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29371
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungs- und Erziehungsphilosophie
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Conrad, Anne / Maier, Alexander / Nebgen, Christoph (Hrsg.): Bildung als Aufklärung. Historisch-anthropologische Perspektiven. Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020 (622 S.; ISBN 978-3-205-21108-2; 59,99 EUR).
Fri, 05 Apr 2024 17:15:05 +0200
Dalljo, Jessica: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29370
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Marcelo Caruso / Daniel Maul (Hrsg.). Decolonization(s) and Education. New Polities and New Men. Studies in the History of Education Vol. 5 Berlin: Peter Lang 2020 (238 S.; ISBN 978-3-631-67415-4; 64,95 EUR).
Fri, 05 Apr 2024 16:51:33 +0200
Hoffmann-Ocon, Andreas: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:29369
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Rezension von: Marcel Bois: Volksschullehrer zwischen Anpassung und Opposition. Die "Gleichschaltung" der Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens in Hamburg (1933-1937). Weinheim/Basel: Beltz Juventa 2020 (216 S.; ISBN 978-3-7799-6266-3; 29,95 EUR).
Fri, 05 Apr 2024 15:31:23 +0200
De Vincenti, Andrea et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29019
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Dieser Beitrag befasst sich am Beispiel der Zürcher Lehrer*innenbildung zwischen 1950 und 1980 mit Ausbildungsorten, die sich aus heutiger, von einer universitären Lehrer*innenbildung geprägten Perspektive auf dem ‚Weg‘ zu einer Spezialhochschule mit Berufsfeldbezug befanden. Der wissensgeschichtlich und praxeologisch angelegte Beitrag beleuchtet spannungsreiche Übernahmen wissenschaftlicher Wisse...
Fri, 05 Apr 2024 15:31:13 +0200
Wiethoff, Carolin et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29018
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Für Gesellschaftsanalysen bietet die Universität einen interessanten Forschungsgegenstand. Gerade dort, wo Wahrheit gesucht wird, zeigt sich, wie es mit der Freiheit steht. Aus dieser Perspektive hatten die Universitäten in der SBZ und DDR von Beginn an einen schweren Stand. Nach dem Nationalsozialismus wurde eine zweite Diktatur in Deutschland etabliert. Für die Universitäten bedeutete dies zunäc...
Fri, 05 Apr 2024 15:31:04 +0200
Bühler, Patrick: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29017
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Der „Pionier der psychoanalytischen Pädagogik“ (Berna 1995) Meng war 1933 von Frankfurt am Main nach Basel geflohen. Zur wichtigen Frage, wie die Universität Basel an „der Peripherie des nazifizierten deutschen Hochschulsystems“ funktionierte, hat Christian Simon jüngst eine umfassende Studie vorgelegt (Simon 2022), und Stefanie Mahrer hat detailliert untersucht, wie die Universität Basel mit „aka...
Fri, 05 Apr 2024 15:30:56 +0200
Dubois, Antonin: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29016
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden die europäischen Universitäten zu immer stärker spezialisierten Forschungs- und Lehranstalten. Die wissenschaftliche Spezialisierung gliederte sich in einen allgemeineren Prozess der Veränderung der Universitäten und ihrer sozialen und professionellen Rolle ein, den Fritz K. Ringer „educationalization of the occupational system“ (Ringer 1992, ...
Fri, 05 Apr 2024 15:30:48 +0200
Reimer, Martin: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29015
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag rekonstruiert am Beispiel des im Februar 1878 gegründeten Wissenschaftlichen Vereins für neuere Sprachen zu Leipzig – dem achten seiner Art, der sich nur wenig später den Namen Akademischer Verein für neuere Philologie zulegen sollte – zunächst die Motive der Gründung, die Rolle der Hochschullehrer, das Vereinsleben sowie die weitere Entwicklung dieser neuphilologischen Studentenverein...
Fri, 05 Apr 2024 15:30:25 +0200
Bers, Christiana: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29014
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Der kurze Abriss der Historie des Academischen Museums verweist bereits auf die enge Verknüpfung der Sammlungen mit der Entwicklung der Wissenschaft und der Universität. Ausgehend davon beleuchtet der Beitrag dieses Zusammenspiel und blickt auf die Frage nach der Funktion des Museums und seiner Sammlungen für die Universität. Damit leistet er – ausgehend vom Academischen Museum Göttingen – einen ...
Fri, 05 Apr 2024 15:30:09 +0200
Schierbaum, Kristina: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29013
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag richtet den Fokus auf Janusz Korczak (1878/79-1942). Dabei greift die Autorin auf das Forschungskonzept der Historischen Biografieforschung zurück und rekonstruiert über die Analyse (auto-)biografischer Quellen nicht nur seinen akademischen Sozialisationsverlauf in verschiedenen Bildungsinstitutionen, sondern schließt auch an bildungshistorische Perspektiven unter der Überschrift Unive...
Fri, 05 Apr 2024 15:29:55 +0200
Stehling, Christina: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29012
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Am Ende des 18. Jahrhunderts wurde eine Vielzahl privater Erziehungsinstitute gegründet, die von den pädagogischen Ideen der Aufklärung beeinflusst waren. Neben den bekannten Einrichtungen gab es eine Vielzahl kleiner Institute, die von Pfarrern oder Gelehrten geleitet wurden. Diese kleinen, häufig in den Haushalt der Pfarrer oder Gelehrten integrierten Institute erfuhren aber bisher in der Forsch...
Fri, 05 Apr 2024 15:29:44 +0200
Klein, Jonas: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29011
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Hans Delbrück war nicht nur als Vorkämpfer der zivilen Militärgeschichte sowie wegen seiner exponierten Rolle als politischer Intellektueller eine Person der Kontroverse. Sein Nachlass zählt außerdem zu den größten Einzelbeständen in der Handschriftenabteilung der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Da Delbrück über lange Jahre Briefkonzepte erstellte und wiederum auch solche Briefe verwahr...
Fri, 05 Apr 2024 15:29:29 +0200
Flöter, Jonas: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29010
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Die rasante Entwicklung der Wissenschaften veränderte seit Mitte des 19. Jahrhunderts das Verhältnis zwischen Universität und Staat. Die enormen finanziellen Mittel, die insbesondere für die Naturwissenschaften und die Medizin, aber auch für den Ausbau der geisteswissenschaftlichen Bibliotheken aufgebracht werden mussten, waren aus den traditionellen Finanzierungsquellen der Universitäten nicht ...
Fri, 05 Apr 2024 15:29:07 +0200
Ito, Toshiko: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29009
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Im Zeitraum zwischen dem Ende des Russisch-Japanischen Kriegs 1905 und dem Ausbruch des Mandschurei-Kriegs 1931 erhielten in Japan die Strömungen Auftrieb, die dem Autoritarismus des kaiserlich verfassten Staats eine liberale Alternative entgegenzusetzen suchten. Unter dem Einfluss dieser Strömungen entstand 1913 an der Kaiserlichen Universität Kyoto eine Auseinandersetzung über die Befugnisse der...
Fri, 05 Apr 2024 15:28:58 +0200
Caruso, Marcelo: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29008
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Bereits vor Jahrzehnten hat der britische Bildungshistoriker Brian Simon festgestellt, dass pedagogy in England während des 19. Jahrhunderts keineswegs als legitime Wissensform akzeptiert wurde (vgl. Simon 1981). Mit den Empfehlungen der Education Commission erlangte diese in England verbreitete Meinung nun einen quasi-amtlichen Status auch im kolonialen Indien: So etwas wie pedagogy existiere dem...
Fri, 05 Apr 2024 15:28:48 +0200
Oberdorf, Andreas: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29007
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag untersucht, wie die Universität Löwen (flämisch: Leuven) in den Plänen und Verhandlungen zur Errichtung einer katholischen Universität in Preußen zum Vorbild wurde und warum dieses Vorhaben scheiterte. Von dort richtet sich der Blick im folgenden Beitrag auf das Collegium Americanum zu St. Mauritz, das 1867 als bischöfliche Studienanstalt in Münster eröffnet wurde. Das Verhältnis der ...
Fri, 05 Apr 2024 15:28:36 +0200
Engel, Karsten: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29006
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Stellt man die Frage nach Beharrung oder Reform im universitätshistorischen Kontext, ergibt sich mithin (wie so oft), dass es hier kein Entweder-Oder (d. h. entweder Beharrung oder Reform), sondern nur ein Sowohl-als-auch mit verschiedenen Gewichtungen geben kann. Der vorliegende Aufsatz soll zeigen, dass diese Dialektik von Beharrung und Reform auch soziale und wissenschaftliche Dynamiken erklärt...
Fri, 05 Apr 2024 15:28:24 +0200
Kurig, Julia: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:29005
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Als im Italien des 14. Jahrhunderts entstandene kulturelle Bewegung diffundierte der Humanismus seit Mitte des 15. Jahrhunderts in zahlreiche europäische Länder nördlich der Alpen und griff in den Gebieten des Heiligen Römischen Reiches allmählich seit den 1450er Jahren Raum. Im Gegensatz zu Italien, wo der Humanismus zunächst eine außeruniversitäre Bewegung war, die an den italienischen Universit...
Thu, 21 Mar 2024 08:24:23 +0100
Münkler, Herfried: Aufsatz (Sammelwerk) (2024) https://doi.org/10.25656/01:28960
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Über die Universität nachzudenken, erfordert einen Blick in ihre Geschichte. Auch wenn heute kaum mehr jemand im emphatischen Sinne daran glaubt, dass eine „Institution nur so lange funktionsfähig bleibt, wie sie die ihr innewohnende Idee lebendig verkörpert“ (Habermas 1986, 703), so ist doch ein Blick auf die Geschichte dieser besonderen Institution Universität nicht zu vermeiden. Der Autor hat ...
Tue, 12 Mar 2024 21:41:33 +0100
Zgaga, Pavel: Aufsatz (Zeitschrift) (2023) https://doi.org/10.25656/01:29045
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
This article examines the concept of academic autonomy within the 'Yugoslav model' of higher education as a peripheral system characterised by an eclectic mix of elements from different systems, resulting in mutations with unique features during its development. The hitherto under-researched history of this higher education model has by no means been uniform or linear; because of this complexity, ...
Tue, 05 Mar 2024 18:03:48 +0100
Zöller, Kathrin: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:28789
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Am Beispiel der 1987 in der DDR begonnenen und bis heute durchgeführten Sächsischen Längsschnittstudie (SLS) wird danach gefragt, welche quellenkritischen und methodischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit sozialwissenschaftliche Daten für zeit- und bildungshistorische Forschungen nutzbar gemacht werden können. Für eine bildungshistorische Perspektive bietet die SLS inhaltliche Anknüpfung...
Thu, 29 Feb 2024 20:55:31 +0100
Groppe, Carola: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:28773
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag stellt das Phänomen der Schülerpensionen für männliche höhere Schüler im 19. und frühen 20. Jahrhundert und seine Bedeutung für die Bildungsgeschichte vor. Dieser noch weitgehend unerforschte Gegenstand der deutschen Schul- und Jugendgeschichte wird zunächst definitorisch erfasst und bildungsstatistisch in seiner Relevanz eingeordnet. Anschließend wird der schmale Forschungsstand zum ...
Thu, 29 Feb 2024 15:05:32 +0100
Caruso, Marcelo: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:28763
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Jahrgangsklassen in Pflichtschulsystemen sind heute ubiquitär. Sie haben sich auf breiter Basis weltweit als grundlegende Organisationseinheit der Schulen durchgesetzt. Der Beitrag diskutiert Elemente einer historisch informierten Konzeptualisierung von Jahrgangsklassen, besonders für den Massen- bzw. Pflichtschulbereich. Es werden dabei gängige Thesen zur Entstehung und Durchsetzung von Jahrgangs...
Thu, 29 Feb 2024 14:48:18 +0100
Glaser, Edith [Hrsg.] et al.: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2024) https://doi.org/10.25656/01:29004
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Historische Bildungsforschung
Die Geschichte der Universitäten und Hochschulen ist seit dem Mittelalter durch ein so spannungsgeladenes wie fruchtbares Wechselspiel von Beharrung und Reform gekennzeichnet. Dass diese ältesten Einrichtungen organisierter Wissensvermittlung bis heute existieren, hat mit ihrer Fähigkeit zu tun, die stets konkurrierenden konservativen und progressiven Elemente ihres Bildungsauftrags in der Regel ...
Thu, 29 Feb 2024 14:13:04 +0100
Manique da Silva, Carlos: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:28762
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Mit dem Aufkommen eines gestuften Primarschulsystems standen die individuellen Schüler/innen nicht länger im Zentrum der Schularbeit. Die Bildung homogener Schulklassen offenbarte jedoch eine Kluft zwischen einem abstrakten Modell der Klasseneinteilung und dem schwierigen Umgang mit der Heterogenität der Schüler/innen in der Praxis. Der Glaube an eine vorausgesetzte pädagogische Rationalität des ...
Wed, 28 Feb 2024 21:39:10 +0100
Isensee, Fanny et al.: Aufsatz (Zeitschrift) (2021) https://doi.org/10.25656/01:28761
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Entscheidungen, wie viele Schulstufen oder -klassen Schüler:innen durchlaufen sollen, entfalten weitreichende Konsequenzen für Lehrer:innen, Schüler:innen, Eltern sowie die Organisation Schule selbst. In diesem Beitrag wird das Organisationswissen um Gruppierungsfragen, welches in der Lehrerbildung im 19. Jahrhundert entwickelt und tradiert wurde, thematisiert. Hierbei wird die entstehende Verknüp...
Thu, 22 Feb 2024 18:57:05 +0100
Ebner von Eschenbach, Malte et al.: Aufsatz (Zeitschrift) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28846
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Historische Bildungsforschung
Im Beitrag wird sich der extramuralen Volksbildung in der Übergangszeit zwischen dem Wilhelminischen Kaiserreich und der Weimarer Republik gewidmet, exemplarisch veranschaulicht an der Volksbildung in Halle/Saale 1918/1919. In diesem Kontext wird das volksbildnerische Engagement des Professors für Philosophie und Pädagogik an der Universität Halle-Wittenberg, Prof. Dr. Paul Menzer, besonders berüc...
Wed, 14 Feb 2024 11:34:13 +0100
Preiß, Christine: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2013) https://doi.org/10.25656/01:28549
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
In Deutschland leben Menschen aus zahlreichen Ländern und Kulturen, deren Integration eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe ist. Dies bezieht sich vor allem auf Kinder, die Kindertageseinrichtungen besuchen. Die Autorin beschreibt die historische Entwicklung und die aktuelle Situation im Einwanderungsland Deutschland, beleuchtet die rechtliche Lage von Kindern und Familien mit Migrationshintergr...
Thu, 08 Feb 2024 10:03:33 +0100
Heinze, Carsten: Aufsatz (Zeitschrift) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28686
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag fragt, inwieweit sich die Verletzlichkeit als analytische Dimension für eine Historiografie der Erziehung entwickeln lässt. Dazu wird in einem ersten Schritt davon ausgegangen, dass die Verletzlichkeit als unhintergehbare Bedingung des Menschseins zu betrachten ist, die sich relational in Verletzungsverhältnissen aktualisiert und in der Sozialität des Menschen gründet (2). Zudem kommt ...
Wed, 31 Jan 2024 20:21:55 +0100
Wittig, Hans-Georg: Aufsatz (Zeitschrift) (1984) https://doi.org/10.25656/01:26862
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Die wichtigsten Anforderungen an entwicklungspädagogische Praxis sind nicht institutioneller, sondern humaner Art: es geht vor allem um die personale Qualität der Beteiligten, und da ist Ghandi vorbildlich. Sodann muß sich Entwicklungspädagogik auf die entscheidenden Weltprobleme der Gegenwart beziehen - das haben Ghandis Bemühungen getan. Schließlich darf es nicht mehr nur um individual-pädagogis...
Fri, 26 Jan 2024 10:23:16 +0100
Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2023) https://doi.org/10.25656/01:28617
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Die Beiträge zum Schwerpunkt rücken die Ambivalenzen von Maßnahmen in pädagogischen Institutionen in den Vordergrund und analysieren variierende Formen von Zwang und Gewalt in unterschiedlichen pädagogischen Settings. Der Fokus des Thementeils liegt auf dem historischen Wandel des pädagogischen, „administrativen“ und therapeutischen Handelns unter Berücksichtigung der entsprechenden institutionell...
Fri, 19 Jan 2024 21:25:42 +0100
Köpcke, Arnold: Aufsatz (Zeitschrift) (1980) https://doi.org/10.25656/01:26885
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Thu, 18 Jan 2024 17:28:45 +0100
Engelhardt, Kerrin v. et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28341
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Thu, 18 Jan 2024 17:28:37 +0100
Kämper-van den Boogaart, Michael: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28338
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Thu, 18 Jan 2024 17:28:16 +0100
Kämper-van den Boogaart, Michael: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28337
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Der Akzent dieses Beitrags liegt auf den didaktischen Impulsen, die von Arbeiten der Marburger Seminarleiterin Erika Essen ausgingen. In gewisser Differenz zu Robert Ulshöfer gelten diese als Versuche, den Deutschunterricht zu versachlichen und nach fachlichen Kriterien zu entschlacken und zu modernisieren. Das konnte nicht verhindern, dass Essens auf Sprachlichkeit ausgerichtete Didaktik nach 196...
Thu, 18 Jan 2024 17:27:45 +0100
Eiben-Zach, Britta: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28335
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
In der schulischen Reifeprüfung ist Literatur bis heute fest verankert; Prüfungsaufgaben entsprechen aber nur noch zum Teil dem alten ‚literarischen Aufsatz‘. In den 1950er und 1060er Jahren etablierte sich ein neues, von zeitgenössischen Didaktiker*innen und Lehrkräften hoffnungsfroh aufgenommenes Textformat: Der ‚Interpretationsaufsatz‘. Der ‚literarische Aufsatz‘ wurde von diesem neuen Format ...
Thu, 18 Jan 2024 17:27:27 +0100
Eiben-Zach, Britta: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28334
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag bündelt vergleichende Überlegungen zu historischen Reifeprüfungsaufsätzen. In einem ersten Schritt wird dargelegt, welche Schwerpunkte bisherige Untersuchungen historischer Reifeprüfungsaufsätze setzten. Hieran anschließend wird beleuchtet, welche Rückschlüsse Aufsatzaufgaben, Schülertexte, Lehrerkommentare, Beurteilungstexte und Benotungen zulassen. (DIPF/Orig.)
Thu, 18 Jan 2024 17:27:03 +0100
Engelhardt, Kerrin v.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28331
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Die Abiturprüfung war eine soziale Interaktion zwischen Prüflingen und Prüfenden im Rahmen des staatlichen Berechtigungswesens. Sie wurde seit dem 19. Jahrhundert zeitlich durch Ablaufpläne festgelegt, räumlich auf die territoriale Verwaltungseinheit und das Schulgebäude beschränkt und aktenförmig dokumentiert. [...] Die dabei gebildeten Prüfungsakten sind Artefakte der Reifeprüfung. Für jede Klas...
Thu, 18 Jan 2024 17:26:26 +0100
Hocker, Julian et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28343
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Medienpädagogik
Historische Bildungsforschung
Das Projekt „Abiturprüfungspraxis und Abituraufsatz 1882 bis 1972“ beabsichtigte, die in ihm genutzten quantitativen und qualitativen Forschungszugänge über Quellengattungen in eine VFU zu integrieren und so vernetzte vielfältige Ressourcen anzubieten. Dieser Artikel resümiert die Entwicklung der spezifischen Forschungsumgebung für dieses Projekt, skizziert mögliche Anschlussperspektiven für versc...
Thu, 18 Jan 2024 17:26:08 +0100
Cramme, Stefan et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28342
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Sonstige
Historische Bildungsforschung
Aufgrund des Quellenwerts der Abituraufsätze war im Projekt „Abiturprüfungspraxis und Abituraufsatz 1882 bis 1972“ von vornherein angestrebt, die angefertigten und ausgewerteten Transkriptionen zugleich für spätere (Nach-)Nutzungen vorzubereiten. Dies bedeutete, dass sie spätestens bei Projektende in einem geeigneten Format vorliegen sollten. Bei der Wahl eines solchen Formats konnte die BBF | Bib...
Thu, 18 Jan 2024 17:25:28 +0100
Kämper-van den Boogaart, Michael et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28340
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Diskurse über Technik prägten als „Schlüsseldiskurse“ die Nachkriegszeit und die 1950er Jahre in Deutschland (Kurig 2015, S. 380). […] So sehr die Technikdiskurse in den 1950er Jahren insgesamt doch von einer skeptischen Haltung der Technik gegenüber oder gar einer technikfeindlichen Haltung geprägt waren, so wenig gingen sie dennoch darin auf. Technikkritische Positionen entsprachen dem nach 1945...
Thu, 18 Jan 2024 17:25:18 +0100
Lorenz, Marco et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28339
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Der Beitrag geht anhand von Lehrer*innenkommentaren und den abschließenden Beurteilungen eines ausgewählten Beispiels, das im Rahmen der Abschlussprüfungen an einem Westberliner Gymnasium angefertigt wurde, der Frage nach, was eigentlich im Schulaufsatz angestrichen, als Fehler korrigiert bzw. kommentiert und in den Lehrergutachten beurteilt und mit einer Note versehen wird. (DIPF/Orig.)
Thu, 18 Jan 2024 17:25:08 +0100
Kämper-van den Boogaart, Michael et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28336
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Robert Ulshöfer, der ‚Schulgermanist‘, wie es in den 1950er Jahren hieß, wurde in der Nachkriegszeit als bedeutender Didaktiker des Faches Deutsch bekannt. Immer stärker wurde er seit den 1960er Jahren allerdings reaktionärer Tendenzen bezichtigt und avancierte schließlich zu einer Art ‚Lieblingsfeind‘ der sich nun kritisch verstehenden Fachdidaktik Deutsch, vor allem des sogenannten ‚Bremer Kolle...
Thu, 18 Jan 2024 17:24:17 +0100
Reh, Sabine et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28330
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Für die Untersuchung des Abiturs und seiner praktischen Ausgestaltung im historischen Wandel ist es grundlegend, die Entwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und Regelungen sowie der administrativen Bestimmungen nachvollziehen zu können. Obgleich immer wieder in der einschlägigen Forschung auf einige zentrale Gesetzestexte Bezug genommen wird, steht eine übergreifende Darstellung und Analyse...
Thu, 18 Jan 2024 17:24:01 +0100
Kämper-van den Boogaart, Michael et al.: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28329
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Thu, 18 Jan 2024 17:23:33 +0100
Reh, Sabine: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28333
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Die Situation der deutschen Schulen nach dem 2. Weltkrieg, vor allem in der unmittelbaren Nachkriegszeit zwischen 1945 und 1949, war schwierig. [...] Im Beitrag wird zunächst anhand der historischen Forschungsliteratur die Schulpolitik in der französischen Besatzungszone skizziert. Damit soll deutlich gemacht werden, in welchem Kontext von Ideen einer Umerziehung und der Schaffung einer demokratis...
Thu, 18 Jan 2024 17:23:08 +0100
Löwe, Denise: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28332
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Vor dem Hintergrund der umfänglichen Historiographie zum Abitur und auf der Grundlage eigener Forschung werden ausgewählte Aspekte der über 200jährigen Entwicklung des Abiturs rekonstruiert. In einer Art akteurszentrierter Perspektive wird gefragt, was das Abitur zu bestimmten Zeiten für die Schüler*innen höherer Schulen bedeutet hat und wie sie, indem sie es erreichten, zu Abiturient*innen wurden...
Wed, 17 Jan 2024 12:03:09 +0100
Hoffmann-Ocon, Andreas: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2009) https://doi.org/10.25656/01:28453
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Das vielschichtige Thema der Pädagogik im Nationalsozialismus und der bereits im Wilhelminischen Kaiserreich und in der Weimarer Republik einsetzende Gebrauch von völkischen Semantiken sowie die Ausgrenzung bestimmter Personengruppen gehören zu einem schmerzlichen Kapitel in der Geschichte der Zeitschrift "Die Deutsche Schule". Diese Studie untersucht den Beitrag der DDS hinsichtlich der Konstrukt...
Wed, 20 Dec 2023 16:01:39 +0100
Kämper-van den Boogaart, Michael [Hrsg.] et al.: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2023) https://doi.org/10.25656/01:28311
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Die Beiträge des Bandes präsentieren zentrale Befunde des von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Projekts „Abiturprüfungspraxis und Abituraufsatz 1882 bis 1972“. Auf der Basis eines umfangreichen und in einer digitalen Forschungsumgebung bearbeiteten Korpus deutscher Abituraufsätze wurden – ergänzt durch die Analyse weiterer Quellen – Prüfungspraktiken rekon struiert und kontextualisiert. Aufgea...
Wed, 13 Dec 2023 12:07:24 +0100
Ebert, Berthold: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2022) https://doi.org/10.25656/01:28246
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Am 31. März 2022 jährte sich der 100. Geburtstag des international bekannten Comeniologen Franz Hofmann, in dessen breitgefächertem erziehungshistorischen und allgemeinpädagogischen Forschen und Lehren Jan Amos Comenius im Mittelpunkt steht. Angeregt durch Hans Ahrbeck und Robert Alt, durch seine Mitarbeit am Lehrbuch „Geschichte der Erziehung“ und wohl auch bestärkt durch seine Beherrschung der ...
Mon, 11 Dec 2023 20:23:36 +0100
Kolisang, Caroline: Aufsatz (Zeitschrift) (2008) https://doi.org/10.25656/01:27253
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
Tue, 28 Nov 2023 13:51:17 +0100
Wehren, Sylvia: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28101
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Die Autorin beschreibt die zögerliche Aufnahme bzw. Bearbeitung einer körper- sowie leibinklusiven Theorie in die erziehungswissenschaftliche Grundlagenforschung. In der historischen Kontextualisierung der Widerstände beschreibt sie die Etablierung einer europäischen Geistesgeschichte, die vielmehr den Geist und weniger den Leib in den Vordergrund stellt. Insbesondere das komplexe Zusammenspiel ...
Tue, 28 Nov 2023 13:50:51 +0100
Erdmann, Daniel: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28100
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Der Autor untersucht die heterogene Rezeption Immanuel Kants und nutzt dazu wissenschaftlich-pädagogische bzw. erziehungswissenschaftliche Lehrbücher. Mittels Referenzanalyse in den Zeiträumen 1750-1850 und 1983-2017 zeigt er, wie facettenreich die Verwendungsweisen in den erziehungswissenschaftlichen Themenkomplexen sind und dass sich dennoch eine spezifische Dominanz von Themen in Philosophie, (...
Fri, 24 Nov 2023 21:51:38 +0100
Leschinsky, Achim et al.: Aufsatz (Zeitschrift) (2000) https://doi.org/10.25656/01:28095
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Historische Bildungsforschung
Prüfungen - insbesondere Abschlussprüfungen - können als Instrument gebraucht und missbraucht werden, wenn Machthaber kulturelle Prioritäten durchsetzen wollen. In welcher Weise haben die Nationalsozialisten dieses Mittel verwendet? Haben Sie etwa Goethe "abgeschafft" (wie Tucholsky es erwartete)? (DIPF/Orig.)
Fri, 24 Nov 2023 21:14:40 +0100
Klika, Dorle: Aufsatz (Zeitschrift) (2000) https://doi.org/10.25656/01:27630
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Historische Bildungsforschung
Gegenwärtig wird über das Ende der Generationendifferenz diskutiert. Um vor voreiligen Schlüssen zu warnen, wird an einem historischen Beispiel verdeutlicht, welche pädagogische Bedeutung die Beziehung eines Jugendlichen zu einem älteren Menschen aufweisen kann. Da es sich bei dem Jugendlichen um Hermann Nohl handelt, wird zugleich erkennbar, wie Biographie und Werk in Wechselwirkung stehen können...
Fri, 24 Nov 2023 17:34:10 +0100
Herrlitz, Hans-Georg: Aufsatz (Zeitschrift) (2000) https://doi.org/10.25656/01:27612
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Wenn man für die letzten zweihundert Jahre auf die Entwicklung der Schule zurückblickt und dabei nicht nur nach den leitenden "Ideen" fragt, sondern Strukturen und soziale Veränderungen mit in den Blick nimmt, dann kann eine solche differenzierte und langfristige Betrachtung deutlich machen, dass im Laufe dieser Zeit doch einige Fortschritte erreicht worden sind. (DIPF/Orig.)
Thu, 23 Nov 2023 20:46:10 +0100
Freise, Gerda: Aufsatz (Zeitschrift) (2000) https://doi.org/10.25656/01:27600
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Mit Bezug auf die heftige Kontroverse, die 1997 in dieser Zeitschrift um Erich Weniger geführt worden ist, warnt die Verfasserin vor der Legende, daß es unmöglich gewesen sei, dem terroristischen Druck des NS-Regimes zu widerstehen. (DIPF/Orig.)
Wed, 22 Nov 2023 11:08:11 +0100
Waldmann, Klaus: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2020) https://doi.org/10.25656/01:28085
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Sozialpädagogik
Historische Bildungsforschung
Die außerschulische politische Jugendbildung ist ein Handlungsfeld der Kinder- und Jugendarbeit mit einer vielfältigen, pluralen Struktur von Verbänden, Vereinen, Initiativen und weiteren Akteuren. Geprägt ist dieses Handlungsfeld durch ein mannigfaltiges Angebot an Projekten und Bildungsgelegenheiten sowie unterschiedlichen Ansätzen und Konzepten. In einem ersten Zugriff lässt sich die Landschaft...
Tue, 21 Nov 2023 14:20:31 +0100
Grotlüschen, Anke [Hrsg.] et al.: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2023) https://doi.org/10.25656/01:28072
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Historische Bildungsforschung
Welche Rolle spielen die Philosophie und die pädagogischen Konzepte des Bauhauses für die Erwachsenenbildung? Und inwiefern konnten progressive Ansätze der Erwachsenenbildung die Bauhausarchitektur beeinflussen? Die Autor*innen skizzieren Verbindungen zwischen der Bauhaus-Idee form follows function und der Geschichte der institutionalisierten Erwachsenenbildung, die überraschend viele Berührungspu...
Mon, 20 Nov 2023 18:40:22 +0100
Herrlitz, Hans-Georg: Aufsatz (Zeitschrift) (2001) https://doi.org/10.25656/01:27570
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
In der Geschichte der Oberstufenreform ist von der Maturitätstheorie W. v. Humboldts über die Tutzinger und Tübinger Reformdiskussionen und die Rahmenvereinbarungen der KMK eine kontinuierliche Entwicklung zu erkennen. Ein Blick auf empirische Studien zeigt exemplarisch, dass die Oberstufenreform mit guten Gründen gegen voreilige Kritiker in Schutz genommen werden muss. (DIPF/Orig.)
Thu, 16 Nov 2023 14:51:13 +0100
Adick, Christel: Aufsatz (Sammelwerk) (2018) https://doi.org/10.25656/01:28052
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Seit 2016 ist die Menschheit auf dem Weg zur Umsetzung der von den Vereinten Nationen ausgerufenen globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals), die bis zum Jahr 2030 zu einer umweltverträglichen, wirtschaftlich leistungsfähigen und sozial gerechten Lebenspraxis führen soll. Der Beitrag zielt zunächst darauf ab, die globale Bildungsagenda und ihre Genese im Rahmen der UNESCO (Unit...
Thu, 16 Nov 2023 07:12:17 +0100
Bonoli, Lorenzo et al.: Aufsatz (Zeitschrift) (2023) https://doi.org/10.25656/01:28009
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Historische Bildungsforschung
Purpose: The years 1960-1970 were decisive years in the development of Swiss vocational education and training (VET). The post-World War II economic boom, technological innovations and the debate concerning equal opportunities and the democratisation of education put the VET system under pressure. Reforms were thus undertaken to increase the attractiveness of the system and to respond to the urgen...
Wed, 15 Nov 2023 21:40:19 +0100
Herrlitz, Hans-Georg: Aufsatz (Zeitschrift) (2001) https://doi.org/10.25656/01:27543
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
Unter den Büchern, die in der Zunft der Erziehungswissenschaft als die "erziehungswissenschaftlich wichtigsten" des 20. Jahrhunderts ermittelt wurden, findet sich auch der von Heinrich Roth 1969 herausgegebene Band "Begabung und Lernen". Aus diesem Anlass erinnern wir an die Person des Herausgebers, an das Werk selbst sowie seine Bedeutung in bildungspolitisch aufregenden und pädagogisch besonders...
Tue, 14 Nov 2023 20:36:39 +0100
Flitner, Wilhelm: Aufsatz (Zeitschrift) (2002) https://doi.org/10.25656/01:27532
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Mit diesem Dokument aus dem Jahre 1965 wird an einen Ansatz erinnert, der schon damals die Unterschiedlichkeit der Köpfe auch in den Gymnasien mit pädagogischer Verantwortlichkeit in den Blick nehmen wollte. (DIPF/Orig.)
Mon, 13 Nov 2023 20:54:38 +0100
Klika, Dorle: Aufsatz (Zeitschrift) (2002) https://doi.org/10.25656/01:27525
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Historische Bildungsforschung
Ist das Verhältnis zwischen den Generationen unter veränderten Bedingungen neu zu denken? Eine historisch-systematische Analyse verschiedener Konzepte macht die Vielfalt des Begriffs und seine aktuelle Relevanz deutlich: Es sind vorrangig die Erwachsenen, die die Kultur für die nächste Generation gestalten, und sie sind es, die die Verantwortung dafür tragen. (DIPF/Orig.)
Mon, 13 Nov 2023 19:41:45 +0100
Keim, Wolfgang: Aufsatz (Zeitschrift) (2002) https://doi.org/10.25656/01:27523
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Der Berliner Pädagoge Fritz Karsen hat in den 20er und frühen 30er Jahren im Arbeiterviertel Neukölln eine Reformschule entwickelt und erprobt. Die Schule wurde 1933 von den Nazis zerschlagen und ist nach 1945 zu Unrecht vergessen worden. Aus ihrem Konzept einer Einheits- und sozialen Arbeitsschule lassen sich angesichts heutiger Problemlagen vielfältige Anregungen gewinnen. (DIPF/Orig.)
Fri, 10 Nov 2023 17:59:20 +0100
Geißler, Gert: Aufsatz (Zeitschrift) (2002) https://doi.org/10.25656/01:27508
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
In der Entwicklung des deutschen Schulsystems ist seit der Kaiserzeit eine erstaunliche Kontinuität zu beobachten: Zwischen den Zielgrößen "Chancengleichheit", "Leistungsgerechtigkeit" und "Qualität der Schulleistungen" wechseln die Prioritäten. Weder die eine noch die andere dieser Zielgrößen war konsequent durchsetzbar. Auch das heutige, noch immer strukturkonservative deutsche Schulwesen ersche...
Thu, 09 Nov 2023 21:27:16 +0100
Freise, Gerda: Aufsatz (Zeitschrift) (2002) https://doi.org/10.25656/01:27503
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Wer die Herrschaft der Nazis bewusst erlebt und erlitten hatte, musste irritiert sein, wenn nach 1945 in mancher Weise an "Traditionen" angeknüpft wurde. Allerdings gab es auch Persönlichkeiten, die sehr bald die ideologischen Grundlagen kritisiert und zugleich Konzepte entwickelt haben, an denen ein pädagogischer Optimismus anknüpfen konnte. Zu ihnen gehörte maßgeblich Heinrich Roth. (DIPF/Orig.)
Thu, 09 Nov 2023 13:06:59 +0100
Hoyer, Timo: Aufsatz (Zeitschrift) (2002) https://doi.org/10.25656/01:27495
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
In den aktuellen schul- und bildungspolitischen Debatten werden verstärkt Konzepte vertreten, die eine elitäre Akzentsetzung aufweisen. Das ist ein guter Anlass, sich mit einem historischen Entwurf auseinander zu setzen, dessen erklärtes Ziel die Heranbildung einer geistigen Elite ist. Friedrich Nietzsches Schulmodell wird rekonstruiert und kritisch analysiert. (DIPF/Orig.)
Fri, 03 Nov 2023 21:26:06 +0100
Titze, Hartmut: Aufsatz (Zeitschrift) (2003) https://doi.org/10.25656/01:27454
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Historische Bildungsforschung
Hinter detaillierten Daten der deutschen Bildungsgeschichte lassen sich in vier regelmäßigen langen Wellen Prozesse der Selbstorganisation erkennen, die das Bildungswachstum kennzeichnen. Die üblichen politischen Zäsuren werden dadurch erheblich relativiert. Im Laufe der Generationen setzte sich in 200 Jahren durch die wachsende Teilhabe an Bildungsprozessen allmählich eine selbstorganisierte "Kul...
Fri, 13 Oct 2023 16:52:17 +0200
Kremer, Armin et al.: Aufsatz (Zeitschrift) (2006) https://doi.org/10.25656/01:27336
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Historische Bildungsforschung
Im deutschen Kaiserreich war der Physikunterricht an den Anforderungen der Wirtschaft orientiert und er wurde konsequent in den Dienst der militärischen und politischen Ziele des Staates gestellt. Didaktische Konzepte und Unterrichtsmaterialien jener Zeit zeigen deutlich, wie der Fachunterricht am Vorabend des Ersten Weltkrieges ideologisch instrumentalisiert wurde. (DIPF/Orig.)
Fri, 13 Oct 2023 15:50:55 +0200
Fölling-Albers, Maria: Aufsatz (Sammelwerk) (2023) https://doi.org/10.25656/01:27722
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Der Begriff Nachhaltigkeit wird im Folgenden in einem weiten Sinne, im Sinne von Stabilisierung oder auch längerfristiger Wirksamkeit, verwendet. Es soll aufgezeigt werden, in welcher Weise sich Nachhaltigkeit in der Lehrkräftebildung für die Grundschule und in der Grundschulforschung aufzeigen lässt und vor allem, welche Kriterien diese Nachhaltigkeit ermöglicht haben. Dabei wird auch deutlich ...
Mon, 09 Oct 2023 18:38:40 +0200
Herrlitz, Hans-Georg: Aufsatz (Zeitschrift) (2006) https://doi.org/10.25656/01:27314
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungs- und Erziehungsphilosophie
Historische Bildungsforschung
Jubiläen geben Anlass zum Rückblick, aber auch zum Blick nach vorn: Heinrich Roth hat die Pädagogik aufgefordert, die geisteswissenschaftliche Orientierung mit sozialwissenschaftlichen Kategorien zu verknüpfen. Seine Überlegungen zu einer "optimalen Organisation von Lernprozessen" erweisen sich heute als immer noch nicht eingelöste Ansprüche. (DIPF/Orig.)
Mon, 18 Sep 2023 14:43:39 +0200
Wernstedt, Rolf: Aufsatz (Zeitschrift) (2007) https://doi.org/10.25656/01:27282
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
Der Artikel beschäftigt sich mit Reflexionen der Einstellungen der Gesellschaft zum Thema Bildung von Beginn der DDR bis hin in die heutige Zeit. Der Beitrag gliedert sich in zwei Teile. Zuerst wird das Thema "die Zukunft als konstitutiver Bestandteil des DDR Selbstverständnisses und der Herrschaftslegitimation" diskutiert. Anschließend geht der Autor auf "die Selbstverständlichkeit einer guten ...
Fri, 15 Sep 2023 18:37:14 +0200
Hoffmann-Ocon, Andreas: Aufsatz (Zeitschrift) (2008) https://doi.org/10.25656/01:27277
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Historische Bildungsforschung
Gestützt auf die zahlreichen Artikel zur Verwissenschaftlichung der Lehrerbildung wird in diesem Beitrag entlang der 100 Jahrgänge der DDS ein nicht an Aktualität verlierendes Zeitstrangthema rekonstruiert und kontextualisiert. Eingeschränkt durch inhaltliche Diskontinuitäten vor allem zur Zeit des Ersten Weltkriegs und des Nationalsozialismus zeigt sich die spezifische Gestalt der DDS darin, dass...
Tue, 12 Sep 2023 11:35:06 +0200
Müller, Ralf: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung (2017) https://doi.org/10.25656/01:27668
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
In der vorliegenden historischen Studie wird erstmals das in der Frühen Neuzeit allgegenwärtige Erziehungsideal der Frömmigkeit systematisch erschlossen und im Kontext von Theologie, Anthropologie und Affektenlehre verortet. Im Kontext der Affekttheorien gewinnt der Frömmigkeitsbegriff an Tiefe und wird für pädagogische Fragestellungen fruchtbar gemacht. Zugleich finden die Affekttheorien des 16. ...
Mon, 11 Sep 2023 18:00:26 +0200
Hoffmann-Ocon, Andreas: Aufsatz (Zeitschrift) (2008) https://doi.org/10.25656/01:27246
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Medienpädagogik
Historische Bildungsforschung
In diesem Beitrag werden anhand von Artikeln der "Deutschen Schule" zur NS-Zeit Rekonstruktions- und Interpretationsergebnisse vorgestellt, die plausibilisieren, dass die Zeitschrift der Verankerung unterschiedlicher rassenwissenschaftlicher Diskurse in die Pädagogik Vorschub leistete. Nicht zuletzt die rassenpolitischen und antisemitischen Aufsätze verdeutlichen, dass unter der Ägide des Schriftl...
Fri, 08 Sep 2023 12:15:06 +0200
Tillmann, Klaus-Jürgen: Aufsatz (Zeitschrift) (2008) https://doi.org/10.25656/01:27236
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Historische Bildungsforschung
Die Bedeutung erziehungswissenschaftlichen Wissens für bildungspolitisches Handeln wird von der Reformphase der 1970er Jahre an behandelt. Inzwischen haben PISA und andere Leistungsvergleichsstudien das Verhältnis zwischen Erziehungswissenschaft und Bildungspolitik verändert: Diese Kooperation ist nun Teil eines öffentlichen Medienereignisses geworden. Dabei stellt sich die Frage, wie das immens ...
Tue, 29 Aug 2023 12:38:52 +0200
Adick, Christel: Aufsatz (Sammelwerk) (1999) https://doi.org/10.25656/01:27232
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Historische Bildungsforschung
Der Aufsatz schließt an theoretische Überlegungen von Volker Lenhart an (Die Evolution erzieherischen Handelns, 1987) und führt diese weiter in Bezug sowohl auf die historische als auch auf die vermutete zukünftige Relevanz der modernen Pflichtschulsysteme. Unter Hinzunahme weiterer Theoriebausteine, insbesondere des Erziehungsbegriffs von Siegfried Bernfeld und der sozio-kulturellen Evolutionsthe...