Ludwig Janssen (Hg.) - Auf der virtuellen Couch
hinzugefügt: 11-10-2001
Selbsthilfe, Beratung und Therapie im Internet. 1998, 228 S., br. ca. DM/sFr 26,80; öS 187,00
ISBN 3-88414 224-0

Das Buch ist für Internetneulinge, sowie Internetprofis gleichermaßen interessant. Die Autoren, welche allesamt seit Jahren das Medium aktiv nutzen schreiben über ihre Erfahrungen und beschreiben die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der "virtuellen Couch". Für Einsteiger finden sich in dem Buch zahlreiche Quellen, um diesen Bereich des Internets zu verstehen und nutzen zu können. Alle technischen Mittel des Internets werden auf ihre soziale Tauglichkeit überprüft und analysiert. Ein durch und durch empfehlenswertes Buch, welches, so der Autor, zur Orientierung beitragen möchte und sich nicht nur an Profis wendet, sondern auch an Betroffene und deren Angehörige, um über dieses Medium aktiv Informationen, Wissen und Hilfe anbieten oder bekommen zu können.

Erschienen im Psychatrie Verlag. Rezension von Jörg Warras