Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten: Der Seminarfahrplan
hinzugefügt: 7-01-2018
5. Auflage 2015, 488 Seiten, kt,
ISBN 978-3-936075-90-8

Das 488 Seiten dicke Buch ist beinhaltet neben einer Einleitung, die den Inhalt und die Struktur des Buches vorstellt, folgende drei Kapitel:

Im ersten Kapitel wird ein dreitägiger Seminarfahrplan zum Thema „Konflikte konstruktiv bewältigen“ für Mitarbeiter ohne Führungsfunktion vorgestellt. Am ersten Tag wird neben der Selbstreflexion des eigenen Konfliktverhaltens die Konfliktdefinition, Konfliktarten und -lösungen sowie die Konfliktdynamik thematisiert. Am zweiten Tag geht es um die Eskalationsstufen bei Konflikten, die konstruktive Konfliktansprache, den Umgang mit Kritik, sowie um unterschiedliche Konfliktstile. Der dritte Tag wird mit dem Harvard-Konzept, dem Führen von Konfliktgesprächen, den Umgang mit Gefühlen und einer kollegiale Beratung gefüllt.

Das zweite Kapitel beinhaltet ein ebenfalls dreitägigen Leitfaden „Seminarfahrplan zum Thema Konfliktmanagement für Führungskräfte“, in dem die Führungskraft im Fokus steht. Diese soll dahingehend befähigt werden, Konflikte frühzeitig zu erkennen, Eskalationen zu vermeiden und Konflikte anzusprechen und zu bearbeiten. Weiterhin wird das eigene Führungs- und Kommunikationsverhalten betrachtet.

Das dritte Kapitel „Seminarbausteine“ stellt neben zahlreichen Methoden, wie beispielsweise Transaktionsanalyse oder die Gewaltfreie Kommunikation, auch Geschichten und Aktivierungsspiele vor, die individuell ergänzt oder zusätzlich eingesetzt werden können.

Die Seminarpläne sind sehr detailliert beschrieben und beinhalten sogar konkrete Formulierungen für die Anmoderation. Zahlreiche Grafiken, Flipchart-Vorlagen, Tipps, Texte für Rollenspiele und Übungen ergänzen den hohen Praxisbezug. Die Methoden sind ebenfalls detailliert und anwendungsorientiert aufbereitet. Eine wiederkehrende Struktur vereinfacht das Wiederfinden verschiedener Inhalte. Das Buch ist somit ein rundum gelungenes Werk, das seinen Preis wert ist und auch erfahrenen Trainern und Führungskräften neue Impulse bietet.

Erschienen im managerseminare Verlag.

Rezension von Andrea Schlösser (Trainerin, Coach, Mediatorin und Supervisorin)
http://www.neurolines.de
http://www.sk-kompetenzentwicklung.de