Zurück : Eschwege : Eintragsnummer 1237
Fachstelle für Suchthilfe und Prävention
Beschreibung:
Telefonische oder persönliche Anmeldung: Mo. bis Do. 9:00 bis 16:00 Uhr Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr Die Mitarbeiter/innen der Fachstelle für Suchthilfe informieren Betroffene und Angehörige bei Problemen mit Suchtmitteln und bieten weiterführende Hilfen in Form von Beratung, Vermittlung, Therapie und bei Führerscheinverlust. Suchtprävention fördert grundlegende Sozial- und Lebenskompetenz. Die Fachstelle für Suchtprävention wendet sich in erster Linie an Multiplikatoren in Kindergärten, Schulen, Vereinen und Jugendfreizeiteinrichtungen.

Kontakt:
Fachstelle für Suchthilfe und Prävention
Leuchtbergstr. 10b
37269 Eschwege

Telefon: Telefon: 05651/3394292

Email: suchthilfe-esw@arcor.de

Internetseite: http://www.deswi.de