Zurück : Nachrichten : Seite 9

hinzugefügt am 10-02-2016 von Warras
Mädchen spielen gerne mit Puppen und Jungen stehen auf Computerspiele. Ist das wirklich so? Oft gibt es ganz feste Meinungen darüber, was typisch für Mädchen und was typisch für Jungen ist. Die Realität sieht aber meistens ganz anders aus. Viele Mädchen klettern gerne auf Bäume und viele Jungen malen gerne. Oftmals werden Mädchen und Jungen jedoch nicht die gleichen Chancen eingeräumt. Laut der Kinderrechtskonvention haben Mädchen und Jungen aber das Recht auf die gleichen Chancen, auf Gleichbehandlung.
hinzugefügt am 10-02-2016 von Melzer
MdB Dr. Matthias Bartke (SPD) empfängt BdB-Delegation im Bundestag
hinzugefügt am 10-02-2016 von Melzer
Staatssekretärin Andrea Franke eröffnet BdB-Fachtag zu Asylrecht
hinzugefügt am 08-02-2016 von Warras
Berlin. Drei Viertel aller Software-Anbieter haben mittlerweile nach eigenen Angaben das technische Anforderungsprofil zur Implementierung des Strukturmodells ganz oder teilweise umgesetzt. Dies hat eine aktuelle Umfrage des Fachverbandes für IT in der Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung FINSOZ e.V. und des Fachverbandes für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin, DVMD e.V. gezeigt. Ein genauerer Blick auf die Daten offenbart jedoch, dass erst gut ein Drittel der Firmen eine vollständige Umsetzung für sich reklamieren. Ebenso wird das neue Strukturmodell von 77% der befragten Anbieter noch alternativ zu sonstigen Modellen angeboten.
hinzugefügt am 26-01-2016 von Warras
- Fast alle Eltern kennen die Alterskennzeichen der USK - Über 90 Prozent finden Bewertungen für Spiele und Apps sinnvoll - Eltern kennen häufig technische Jugendschutzfilter, jeder zweite nutzt diese - Technische Schutzsysteme besonders für Eltern von 7 bis 13 Jährigen relevant - Daten und Grafiken der Studie im Anhang
hinzugefügt am 11-01-2016 von Warras
Am 2. und 3. Februar findet in der Alten Kongresshalle die erste "Ausbildungs- und Perspektivenmesse" der Landeshauptstadt München für den Geschäftsbereich KITA statt. Das Referat für Bildung und Sport will auch auf diesem Weg Fachkräfte für die vielseitigen Aufgaben in den Münchner Kitas gewinnen. Gleichzeitig informiert die Stadt München über weitere Einsatzmöglichkeiten in der städtischen Verwaltung.
hinzugefügt am 15-12-2015 von Warras
++ Neue Umfrage zeigt: 90 Prozent der Eltern finden Alterskennzeichen sinnvoll ++ Auch die neuen USK-Kennzeichen für Apps geben wichtige Orientierung ++ Beim Einkauf zu Weihnachten besonders auf die USK achten ++ Elternratgeber der USK kostenfrei abrufbar ++ Alterskennzeichen als Bilddateien siehe unten
hinzugefügt am 30-11-2015 von Warras
Jugendliche wollen über das aktuelle Weltgeschehen Bescheid wissen. Sie informieren sich dazu am häufigsten im Fernsehen.
hinzugefügt am 23-11-2015 von Warras
Berlin. Auch in sozialen Organisationen hat der Wettbewerb um die besten Köpfe längst begonnen. Die Personalarbeit steht vor vielfältigen Herausforderungen: Bewerbungen zügig bearbeiten, Neue Mitarbeiter gewinnen, Fortbildungen besser organisieren oder Services für die Mitarbeiter optimieren sind nur einige Beispiele.
hinzugefügt am 16-11-2015 von Ihden-Rothkirch
Viele der anspruchsvollen Fortbildungen für Beschäftigte in Sozialpsychiatrie und Behindertenhilfe finden in der Seminaretage zentral in Berlin-Mitte statt.
1 <<< 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >>> 43

insgesamt: 429 Nachrichten